Vorbeugen ist besser als zahlen

07.09.2022

Der VBE hat zum Thema „Energie sparen“ einige Informationen gesammelt und  zusammengestellt.

Energiespartipps


Hinweise zum Energiesparen
(MKJFGFI)
Die Übersicht bündelt sowohl allgemeine Informationen zum Energiesparen als auch spezifische Tipps für Familien, Verbraucher:innen, die Kindertagesbetreuung sowie Unternehmen und Organisationen.


Energiepreiskrise – Informationen und Beratungsangebote
(Verbraucherzentrale NRW)
Die Energiepreise steigen stark, vor allem für Gas. Haben auch Sie eine Preiserhöhung Ihres Versorgers erhalten? Was können Sie tun, um einen vermutlich teuren oder gar kalten Winter besser zu bewältigen? Hier finden Sie die aktuellen Informationen und Beratungsangebote der Verbraucherzentrale.


Energiespartipps für Verbraucherinnen und Verbraucher
(MWIKE)
Jede Verbraucherin und jeder Verbraucher bekommt die derzeitige Energiekrise zu spüren. Die Strompreise sind bereits seit Jahren auf einem hohen Niveau und in den letzten Monaten weiter gestiegen. Die Gaspreise haben sich im vergangenen Winter verdoppelt. Durch den Krieg Russlands gegen die Ukraine haben sie sich noch einmal deutlich verteuert. Kurzum: Die Strom- und Gaspreise befinden sich auf einem Rekordhoch. Hier finden Sie Energiespartipps.

 

Grafik: © VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: VBE NRW
Schule aus Sicht der SL

Repräsentativbefragung 

Grafik: VBE NRW
E[LAA]N

Ausgabe 80

Grafik: kirschkürmanndesign
Schule heute 11/22

Signale


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id//content_id/6174.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2019 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW